Datenschutzerklärung

Unsere Website: https://bioangus.at

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Verantwortlicher der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist:

Grünauer Biorinder Hof GmbH & Co KG
Goldmarkplatz 11
1130 Wien

Kontakt mit uns

Wenn Sie per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert.

Die Datenverarbeitung in Folge Ihrer Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art 6 Abs 1 lit. b DSGVO, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können. Es steht Ihnen frei personenbezogene Daten im Rahmen der Kontaktaufnahme bekannt zu geben, sollten Sie dies aber nicht tun, steht das unter Umständen einer Bearbeitung Ihrer Anfrage entgegen.

Anmeldung zum Newsletter/Mailings

Sie können sich für unseren Newsletter und sonstige Mailings anmelden, um Informationen über die aktuellsten Themen zu unserem Betrieb und sonstigem Informationsmaterial zu erhalten.

Pflichtangabe für die Übersendung des Newsletters sind neben E-Mail-Adresse auch Vor- und Nachname, um Sie im Newsletter persönlich ansprechen zu können.

Zudem werden folgende Daten bei der Anmeldung erhoben, IP-Adresse des aufrufenden Rechners sowie Datum und Uhrzeit der Anmeldung. Die Erhebung dieser Daten im Rahmen des Anmeldevorgangs dient dazu, einen Missbrauch der Dienste oder der verwendeten E-Mail-Adresse zu verhindern.

Rechtsgrundlage für die vorgenannte Datenverarbeitung ist Art 6 Abs. 1 lit a DSGVO. Bei Nutzung der Daten zu diesem Zweck werden die kommunikationsrechtlichen Vorgaben, insbesondere § 107 TKG 2003, eingehalten

Wir setzen IT- und Marketing-Dienstleister für den Versand des Newsletters ein, die nur nach unserem Auftrag und nach unseren Weisungen Zugriff auf personenbezogene Daten haben, um die beauftragten Dienstleistungen erbringen zu können.

Das Abonnement des Newsletters kann jederzeit gekündigt werden. Sie haben bei jeder weiteren Zusendung die Möglichkeit, den Empfang der künftigen Newsletter und E-Mail-Sendungen kostenfrei und problemlos auf elektronische Weise abzulehnen.

Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten werden solange Sie den Newsletter abonniert haben und daher bis auf Widerruf der Einwilligung gespeichert.

Registrierung als Kunde

Wenn Sie sich als Kunde registrieren, in unserem Online-Shop einkaufen oder sonstige Dienstleistungen nutzen wollen, benötigen wir dazu von Ihnen personenbezogene Daten. Dies gilt etwa für die Abwicklung des Kaufvertrages und den Versand der Ware, die Zusendung von angefordertem Informationsmaterial. Wir erheben, speichern und nutzen Ihre dazu erforderlichen persönlichen Daten nur, soweit es für die Durchführung des Vertrages oder die Erbringung der Dienstleistung notwendig ist, auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis, und/oder aufgrund Ihrer ausdrücklichen Einwilligung in die weitergehende Nutzung Ihrer Daten.

Sollte die Möglichkeit bestehen sich im Online-Shop zu registrieren, speichern wir die hierfür erforderlichen Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, bis Sie das Nutzungsverhältnis beenden. Ihr Profil können Sie innerhalb des Accounts jederzeit ändern oder auch löschen. Die Daten werden dann aus unserem System gelöscht, sofern keine Aufbewahrungsfristen bestehen oder die Daten nicht im Einzelfall doch noch erforderlich sind (etwa im Falle von offenen Forderungen zum Einzug der Forderungen).

Einkauf im Onlineshop

Wir speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns im Laufe eines Bestellvorganges übermitteln auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zur Abwicklung Ihrer Bestellungen bzw. Erfüllung des Kaufvertrages. Folgende Daten werden im Zuge der Bestellung erhoben: Anrede, Vorname, Nachname, Land, Straße und Hausnummer, PLZ, Stadt, Emailadresse. Optional haben Sie die Möglichkeit folgende Daten bekannt zu geben: Firmenname, Telefonnummer.

Personenbezogene Daten werden von uns unter Beachtung der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen aufbewahrt und gelöscht, wenn die Daten für die vorgesehenen Nutzungszwecke nicht mehr erforderlich sind.

Nach Abbruch des Einkaufsvorganges werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert. Die Daten Name, Anschrift, gekaufte Waren und Kaufdatum werden darüber hinaus bis zum Ablauf der Produkthaftung (10 Jahre), sofern anwendbar gespeichert.  Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

Zahlungsdaten

Im Fall der Zahlung per Vorkasse erhalten wir von Ihnen über den Online-Shop keine direkten Zahlungsdaten.

Im Falle einer Zahlungsabwicklung über PayPal als Online-Zahlungsdienstleister werden Zahlungen über sogenannte PayPal-Konten abgewickelt, die virtuelle Privat- oder Geschäftskonten darstellen. Zudem besteht bei PayPal die Möglichkeit, virtuelle Zahlungen über Kreditkarten abzuwickeln, wenn ein Nutzer kein PayPal-Konto unterhält. Ein PayPal-Konto wird über eine E-Mail-Adresse geführt, weshalb es keine klassische Kontonummer gibt. PayPal ermöglicht es, Online-Zahlungen an Dritte auszulösen oder auch Zahlungen zu empfangen. PayPal übernimmt ferner Treuhänderfunktionen und bietet Käuferschutzdienste an.

Die Europäische Betreibergesellschaft von PayPal ist die PayPal (Europe) S.à.r.l. & Cie. S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, 2449 Luxembourg, Luxemburg.

Wählt die betroffene Person während des Bestellvorgangs in unserem Online-Shop als Zahlungsmöglichkeit „PayPal“ aus, werden automatisiert Daten der betroffenen Person an PayPal übermittelt. Mit der Auswahl dieser Zahlungsoption willigt die betroffene Person in die zur Zahlungsabwicklung erforderliche Übermittlung personenbezogener Daten ein.

Bei den an PayPal übermittelten personenbezogenen Daten handelt es sich in der Regel um Vorname, Nachname, Adresse, Email-Adresse, IP-Adresse, Telefonnummer, Mobiltelefonnummer oder andere Daten, die zur Zahlungsabwicklung notwendig sind. Zur Abwicklung des Kaufvertrages notwendig sind auch solche personenbezogenen Daten, die im Zusammenhang mit der jeweiligen Bestellung stehen.

Die Übermittlung der Daten bezweckt die Zahlungsabwicklung und die Betrugsprävention. Der für die Verarbeitung Verantwortliche wird PayPal personenbezogene Daten insbesondere dann übermitteln, wenn ein berechtigtes Interesse für die Übermittlung gegeben ist. Die zwischen PayPal und dem für die Verarbeitung Verantwortlichen ausgetauschten personenbezogenen Daten werden von PayPal unter Umständen an Wirtschaftsauskunfteien übermittelt. Diese Übermittlung bezweckt die Identitäts- und Bonitätsprüfung.

Die betroffene Person hat die Möglichkeit, die Einwilligung zum Umgang mit personenbezogenen Daten jederzeit gegenüber PayPal zu widerrufen. Ein Widerruf wirkt sich nicht auf personenbezogene Daten aus, die zwingend zur (vertragsgemäßen) Zahlungsabwicklung verarbeitet, genutzt oder übermittelt werden müssen.

Die geltenden Datenschutzbestimmungen von PayPal können unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full abgerufen werden.

Wählen Sie während des Bestellvorgangs in unserem Online-Shop als Zahlungsmöglichkeit „Sofortüberweisung“ bzw. „SOFORT“ aus, werden automatisiert Daten der betroffenen Person an Sofortüberweisung übermittelt. Mit einer Auswahl dieser Zahlungsoption willigt die betroffene Person in eine zur Zahlungsabwicklung erforderliche Übermittlung personenbezogener Daten ein.

Bei der Kaufabwicklung über Sofortüberweisung übermittelt der Käufer die PIN und die TAN an die Sofort GmbH. Sofortüberweisung führt sodann nach technischer Überprüfung des Kontostandes und Abruf weiterer Daten zur Prüfung der Kontodeckung eine Überweisung an den Online-Händler aus. Die Durchführung der Finanztransaktion wird dem Online-Händler sodann automatisiert mitgeteilt.

Bei den mit Sofortüberweisung ausgetauschten personenbezogenen Daten handelt es sich um Vorname, Nachname, Adresse, Email-Adresse, IP-Adresse, Telefonnummer, Mobiltelefonnummer oder andere Daten, die zur Zahlungsabwicklung notwendig sind. Die Übermittlung der Daten bezweckt die Zahlungsabwicklung und die Betrugsprävention. Der für die Verarbeitung Verantwortliche wird Sofortüberweisung andere personenbezogene Daten auch dann übermitteln, wenn ein berechtigtes Interesse für die Übermittlung gegeben ist. Die zwischen Sofortüberweisung und dem für die Verarbeitung Verantwortlichen ausgetauschten personenbezogenen Daten werden von Sofortüberweisung unter Umständen an Wirtschaftsauskunfteien übermittelt. Diese Übermittlung bezweckt die Identitäts- und Bonitätsprüfung.

Die betroffene Person hat die Möglichkeit, die Einwilligung zum Umgang mit personenbezogenen Daten jederzeit gegenüber Sofortüberweisung zu widerrufen. Ein Widerruf wirkt sich nicht auf personenbezogene Daten aus, die zwingend zur (vertragsgemäßen) Zahlungsabwicklung verarbeitet, genutzt oder übermittelt werden müssen.

Die geltenden Datenschutzbestimmungen von Sofortüberweisung können unter https://www.sofort.com/ger-DE/datenschutzerklaerung-sofort-gmbh/ abgerufen werden.

Entscheiden Sie sich für eine Bezahlung mittels Abbuchung von Ihrer Kreditkarte: VISA oder MasterCard:

Während des Bestellvorgangs geben Sie Ihre Kreditkartendaten mittels einer sicheren 128-bit SSL-Verschlüsselung ein, diese werden mit einer Hochsicherheitsverbindung an die entsprechenden Rechenzentren übermittelt. Sollte Ihre Kreditkarte für 3D-Secure (Verified by Visa bzw. MasterCard SecureCode) freigeschaltet sein, erfolgt eine Weiterleitung zur Sicherheitsabfrage Ihrer Hausbank.

Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme an die abwickelnden Bankinstitute/Zahlungsdienstleister zum Zwecke der Abbuchung des Einkaufspreises, an das von uns beauftragte Transportunternehmen/Versandunternehmen zur Zustellung der Ware sowie an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen.

Websitenutzung

Bei jedem Aufruf unserer Website erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners. Folgende Daten werden hierbei automatisch über Logfiles erhoben:

  • Browsertyp und die verwendete Version
  • Betriebssystem des Nutzers
  • Internet-Service-Provider des Nutzers
  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt
  • Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten um Störungen und Missbrauch auf unserer Website erkennen, verhindern und untersuchen zu können. Die Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben. Die Speicherung von Daten in Logfiles darüber hinaus erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen, und zur Optimierung der Website.

Die vorübergehende Speicherung bestimmter Daten ist erforderlich für die Sicherheit unserer IT-Systeme und um Ihnen ein nutzerfreundliches Surferlebnis anzubieten, weshalb die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung unser berechtigtes Interesse im Sinne des Art 6 Abs 1 lit. f DSGVO ist.

Die Daten zum Besuch der Website werden mit Beendigung Ihres Besuchs gelöscht bzw. anonymisiert. Eine darüberhinausgehende Speicherung zu statistischen Zwecken ist möglich. In diesem Fall werden allerdings die IP-Adressen der Nutzer gelöscht oder verfremdet, sodass eine Zuordnung des aufrufenden Clients nicht mehr möglich ist.

Zum Betrieb und der Verwaltung der Website setzen wir IT-Dienstleister ein, die nach unserem Auftrag und nach unseren Weisungen unter Umständen auch Zugriff auf personenbezogene Daten haben, um die beauftragten IT-Dienstleistungen erbringen zu können.

Ihre Daten werden ohne Ihre Einwilligung nicht an sonstige Dritte für deren eigene Zwecke weitergegeben.

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO erforderlich. 

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

Bei der Deaktivierung von bestimmten Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Web-Analyse

Unsere Website verwendet Funktionen von Google Analytics welche vom Unternehmen Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA bereit gestellt und angeboten werden Dazu werden ebenfalls Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch ihre Benutzer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert.

Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden, wobei wir Sie darauf hinweisen wollen, dass Sie eventuell nicht alle Funktionalitäten der Website nutzen können, wenn sie die Cookies ablehnen.

Wir haben mit dem Anbieter einen Vertrag entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des Art 6 Abs 1 lit f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch Google erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen von Google. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre.

Google Maps

Auf dieser Webseite nutzen wir das Angebot von Google Maps der Google LLC., 1600 Amphitheater Parkway, Mountainview, CA 94043, USA („Google“). Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Website anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Durch den Besuch auf der Website erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem werden Protokolldaten übermittelt.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch Google erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen von Google. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre.

Ihre Rechte

Ihnen stehen laut den Bestimmungen der DSGVO und des österreichischen Datenschutzgesetzes (DSG) grundsätzlich die folgende Rechte zu:

  • Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO)
  • Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“) (Art. 17 DSGVO)
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO)
  • Recht auf Benachrichtigung – Mitteilungspflicht im Zusammenhang mit der Berichtigung oder Löschung personenbezogener Daten oder der Einschränkung der Verarbeitung (Art. 19 DSGVO)
  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)
  • Widerspruchsrecht (Art. 21 DSGVO)
  • Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung — einschließlich Profiling — beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden (Art. 22 DSGVO)

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre Datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren, welche in Österreich die Datenschutzbehörde ist, deren Webseite Sie unter https://www.dsb.gv.at/ finden.